Montag, 26. Februar 2018, 19.30 Uhr im Hospitalhof

Liebe Interessierte an der Resch-Veranstaltung.
Wir sind gefragt worden, ob Herr Resch, nach der Verschiebung der Urteilsverkündung auf Dienstag am Montag in Stuttgart auftreten kann. Herr Resch hat zugesagt, dass die Veranstaltung wie geplant stattfindet. Wir haben zwar in Leipzig nur ein vierstündiges „Rechtsgespräch“ gehabt, ohne ein Urteil; aber Herr Resch hat noch viele Neuigkeiten, interessante politische Hintergründe und Überraschungen in petto, z.B. neue, noch nicht veröffentlichte Messergebnisse an Dieselfahrzeugen. Der Vortrag wird auf alle Fälle spannend.

Sonnige Grüße,
Manfred Niess

Veröffentlicht am