Termine

Archiv unserer Aktionen und Veranstaltungen


KUS-Veranstaltungen

Aktionstag „Klimafreundliches Reisen“ am Wochenende 17./18.01.2020 auf der Messe-Piazza (S-Flughafen/Messe) anlässlich der CMT in Stuttgart, Flug-Blatt.

Hinweise auf weitere Termine

Starke Schiene, Deutschland-Takt und S 21 am Donnerstag, 16. Januar 2020 um 18.30 Uhr im Großen Sitzungssaal (3. OG) Rathaus am Marktplatz 1, 70173 Stuttgart.
Bis zum Jahr 2030 soll sich die Zahl der Bahnreisenden verdoppeln. Doch ist diese Mehrbelastung mit Stuttgart 21 realisierbar? Auf Einladung der FrAKTION LINKE SÖS PIRATEN Tierschutzpartei des Stuttgarter Gemeinderats machen Verkehrsexperten den Faktencheck. Zu Gast sind unter anderem Gerd Hickmann (Verkehrsministerium Baden-Württemberg) und Prof. Dr. Wolfgang Hesse (Ludwig-Maximilians-Universität München).

500. Montagsdemo am 3. Februar 2020 vor dem Hauptbahnhof Stuttgart mit Sabine Leidig, Joe Bauer, Prof. Heiner Monheim und Prof. Hermann Knoflacher, Flyer500steMontagsdemo

FRIDAYS FOR FUTURE jeden Freitag ab 11:00 Uhr auf dem Markplatz Stuttgart, Klimastreiks der Schüler: „Wir streiken, bis ihr handelt!“
„Warum für eine Zukunft lernen, die es so wahrscheinlich nie geben wird?“ Greta Thunberg

Monatliche KUS-Treffen

Archiv zu den Protokollen der vergangenen Treffen
Das Klima und Umweltbündnis Stuttgart trifft sich regelmäßig einmal im Monat. Interessierte sind willkommen, auch ohne Mitgliedschaft in einer Initiative. Es handelt sich um kostenfreies Angebot, wobei eine aktive Mitarbeit gern gesehen wird.

Unsere nächsten KUS-Treffen im Jahr 2020

  • Dienstag, 21. Januar
  • Mittwoch, 19. Februar
    mit Rainer Kapp, dem Abteilungsleiter der Stadtklimatologie der Stadt Stuttgart
  • Dienstag, 17. März
    mit Eva Adam, Fahrradbeauftragte und Radverkehrsplanerin der Stadt Stuttgart
  • Mittwoch, 29. April
  • Dienstag, 26. Mai
  • Mittwoch, 24. Juni
  • Dienstag, 21. Juli

um 18:30 Uhr im Jugendhaus Mitte
Ecke Hohe-/Lange Straße, 2. Stock, Tagungsraum

Stellvertretend bedankt sich das Koordinierungsteam herzlich bei allen, die an KUS interessiert sind, zu KUS-Treffen kommen oder in anderer Weise mitarbeiten, wie spenden, erstellen von Inhalten und unterstützen von Veranstaltungen.