Termine

Archiv unserer Aktionen und Veranstaltungen

KUS-Veranstaltungen

WASSER – Konfliktstoff des Jahrhunderts mit Prof. Bernhard Westrich von der Universität Stuttgart – Institut für Geotechnik/Wasserbau am Mittwoch, 25. Juli 2018, 19.30 Uhr, Globales Klassenzimmer im Welthaus, Charlottenplatz 17

Gelingt Deutschlands Energiewende? mit Prof. Frithjof Staiß
Geschäftsführender Vorstand des Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) am Donnerstag, 27. September 2018, 19.30 Uhr, Hospitalhof, Büchsenstraße 33

Mobiles Baden Württemberg – Wege der Transformation zu einer nachhaltigen Mobilität mit Studie des Landes Baden-Würrtemberg „Mobilität in Ba-Wü“ am Donnerstag, 11. Oktober, Naturfreundehaus Steinbergle, Stresemannstr. 6, 70191 Stuttgart.

Endlich saubere Luft in Stuttgart? mit Jürgen Resch Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) am Montag, 22. Oktober 2018, 19.30 Uhr im Württembergischen Kunstverein, Schlossplatz 2

Hitze, Trockenheit und Starkregen – Klimawandel in Baden-Württemberg mit Dr. Kirsten Warrach-Sagi vom Institut für Physik und Meteorologie der Universität Hohenheim am Mittwoch, 7. November 2018, 19.00 Uhr im Globalen Klassenzimmer im Welthaus, Charlottenplatz 17

Menschenrechtswidrige deutsche Klimapolitik mit Prof. Dr. Felix Ekardt am Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19.00 Uhr im Hospitalhof, Büchsenstraße 33

 

Hinweise auf weitere Termine

Wanderausstellung „Klimawandel zum Anfassen – Klimaschutz zum Anpacken“  vom 16. bis 21. Juli 2018 im Ferdinand-Porsche-Gymnasium Zuffenhausen

 

Monatliche KUS-Treffen
Archiv zu den Protokollen der vergangenen Treffen
Das Klima und Umweltbündnis Stuttgart trifft sich regelmäßig einmal im Monat. Interessierte sind willkommen, auch wenn er/sie keiner Initiative angehört. Beiträge werden nicht erhoben, aber aktive Mitarbeit ist erwünscht.

Unsere nächsten KUS-Treffen im Jahr 2018
Dienstag, 18. September
Mittwoch, 17. Oktober
Mittwoch, 14. November
Dienstag, 11. Dezember

um 18.30 Uhr im Jugendhaus Mitte

Ecke Hohe-/Lange Straße, 2. Stock, Tagungsraum

Stellvertretend bedankt sich das Koordinierungsteam herzlich bei allen, die an KUS interessiert sind, zu KUS-Treffen kommen oder in anderer Weise mitarbeiten, wie spenden, erstellen von Inhalten und unterstützen von Veranstaltungen.