KUS Online Treffen

Leitfaden für KUS Videokonferenzen

Die JitSi-Konferenz Webseite muss in einem chrome-basierten Browser geöffnet werden. Microsoft Edge in der aktuellen Version ist ein solcher Webbrowser. Leider hat das Entwickler Team von Firefox keinen Wert auf gute Streaming-Algorithmen gelegt, so dass Firefox massive Probleme in der Bandbreite verursacht und mit JitSi unbrauchbar ist.

Die Beste Qualität ergibt sich, wenn nur der Sprecher das Mikrofon geöffnet hat und alle anderen stumm-geschaltet sind, also Leerzeichentaste solange drücken, wie man spricht.
Auch die Qualitätseinstellung sollte der verfügbaren Bandbreite angepasst werden (Taste A). Lieber zunächst etwas weniger für das Bild und damit eine bessere Audioqualität erhalten. Bei DSL Verbindungen kleiner 6000 sollte auf ein eigenes Videobild verzichtet werden. Dazu die Kamera ausschalten (Taste V).

– Tastenkürzel Übersicht mit Taste ? einblenden
– Bandbreite reduzieren mit Taste A: Qualitätseinstellungen „Niedrige Auflösung“
– Video ein- oder ausschalten mit Taste V
– Mikrofon ausschalten, wenn nicht gesprochen wird mit Taste M
  oder gleich nur die Leerzeichentaste benutzen.
Leerzeichentaste solange die Taste gedrückt ist, ist das Mikrofon an, danach
wieder aus, wenn die entsprechende Einstellung mit Taste M gewählt wurde.
– Name im Bild oben rechts eintragen, auf Teilnehmer klicken

Fehlersuche
Einstellungen aufrufen (rechts unten drei Punkte -> Einstellungen)
Geräte zeigt die Auswahl von Kamera und Mikrofon

Einwahl über Telefon
Mikrofon an/aus mit *6

Webseite zum Testen der Verbindung
https://test.webrtc.org/

Seiten mit Tipps zur Fehlersuche
Kamera, Mikrofon und der Datenschutz unter Windows 10
https://scheible.it/jitsi-meet-tipps-tricks/
https://www.kuketz-blog.de/jitsi-meet-erste-hilfe-bei-problemen/

Weitere Info
https://t3n.de/news/jitsi-meet-videokonferenzen-einfach-1273518/

Firefox bereitet unter Umständen Probleme, daher ist die Empfehlung Chrome basierende Browser zu verwenden.
Allerdings nur für die Videokonferenz, denn Google lauscht mit und seit der Integration als Edge Browser nun auch noch Microsoft.
https://www.microsoft.com/de-de/edge

Chromium, für Unerschrockene die bessere Wahl
https://ungoogled-software.github.io/ungoogled-chromium-binaries/