Gemeinderat

MACHT UNSERE SCHULEN KLIMA-FREUNDLICH!

KUS hat beim Bürgerhaushalt 2013 einen Antrag auf energetische Sanierung der Stuttgarter Schulen gestellt.

Lesen Sie hier, wie die Stadt unseren besonnenen Antrag von 2013 gekürzt hat.
Die Verwaltung hat den Vorschlag bereits geviertelt, die Gemeinderäte sind dann noch unter diese niedrig hängende Latte hindurchgeschlüpft.


 KUS stellt Haushaltsanträge für den Stuttgarter Gemeinderat:

Haushaltsantrag 1: Macht unsere Schulgebäude klimafreundlich!

Die Stadt ist dabei, die baufälligsten der 168 Schulen zu sanieren. Energetische Gesichtspunkte spielen kaum eine Rolle. Wo Fenster ausgetauscht werden, sollte jedoch, wenn schon ein Baugerüst steht, auch gleich die Fassade gedämmt werden.

Lesen Sie hier, wie der Gemeinderat unsere Anträge geviertelt hat.


Haushaltsantrag 2: Auf nachhaltige Weise neuen Wohnraum schaffen

Wir schlagen den Ausbau nicht genutzter Dachböden vor. Damit kann man schnell und vergleichsweise billig Wohnraum in Stuttgart schaffen. Der Ausbau sollte mit einer Dachdämmung und dem Einbau von Solarthermen gekoppelt werde. Die Stadt sollte dieses Investitionsprogramm bezuschussen

Lesen Sie hier die Anträge mit ihren Begründungen.