Petitionen zur geplanten EU-Richtlinie für Erneuerbare Energie

20-Jahre laufen schon PV-Anlagen basierend auf dem Erneuerbare-Energien-Gesetz und speisen Strom in das Netz ein. Nun läuft für die ersten Anlagen die Förderung aus. Eine PV-Anlage kann locker nochmal 20 Jahre weiterlaufen und der Einbau eines Stromspeichers zum Selbstverbrauch des Strom erscheint nicht nur wirtschaftlich, sondern auch im Sinne der Energiewende hin zu einem dezentralisierten Netz sinnvoll.

Allerdings läuft das den Interessen der etablierten großen Netztbetreiber zu wider und die nutzen ihre Möglichkeiten, diesen Wandel möglichst lange herauszuzögern. Bei Campact laufen dazu Petitionen:

Keine Enteignung von selbst erzeugtem Strom!

Wir brauchen jetzt ein Recht auf solare Eigenversorgung! Hausgemachte Energie für alle!

Veröffentlicht am