Windkraft


KUS ist entsetzt:

Oskar Lafontaine stellt sich gegen Windkraft!

Am 12.12.2013 schreibt er in der FAZ: Die Windkraft gilt vielen als Zukunftstechnologie. Doch die gutgemeinte ökologische Energiegewinnung vernichtet Kulturlandschaften und stärkt unfreiwillig die Kohlekraftwerke.

KUS-Koordinator Manfred Niess schreibt ihm diesen Brief.

Der Kampf um die Energiewende nimmt immer absurdere Züge an: Der Atomlobbyist Öttinger zieht durch die Lande und fragt seine Zuhörer, was das arme Deutschland machen wird, wenn kein Wind weht und keine Sonne scheint und die Züge stehen bleiben? Der ehemalige Ministerpräsident Koch rät den Leuten, Steine auf Fotovoltaikanlagen zu werfen, um den Solarboom zu beenden.


In Spanien ist die Windenergie die wichtigste Energiequelle

Lesen Sie hierzu diesen Artikel.